Hormon Yoga

 

 


Hormon Yoga ist eine natürliche Methode den Hormonhaushalt

der Frau ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Die Gründe eines hormonellen Ungleichgewichts sind vielfältig.

Einige Beispiele sind ein langes Einnehmen der Pille, psychische Disharmonien und die Zeit der Wechseljahre. Symptome wie innere Unruhe, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Haarausfall, Unterleibschmerzen und PMS können Anzeichen sein.

 

In Einzelsitzungen oder in den Workshops erlernst du grundlegende Atemtechniken zusammen mit einer abgestimmten Yogaübungsreihe und die aktive Energielenkung. Abgerundet wird die Methode mit Entspannungsübungen gegen

Unruhe und Stress.

 

Hormon Yoga wirkt ausgleichend und beruhigend auf dein weibliches Hormonsystem. Dies führt zu mehr innerer Balance, Gelassenheit, Zufriedenheit und mehr Vitalität für Körper und Geist. Es regelt den Menstruationszyklus, unterstürzt den Weg zum Kinderwunsch und lindert die Beschwerden während der Wechseljahre.

 

Ich begleite dich dabei, deine individuelle Praxis zu finden, ganz für dich, die du auch zu Hause selbständig umsetzen kannst.

 

 :: neue Termine 2020

für Workshops::

 

06.06- 07.06.2020

YogaDelta Friedrichshain- Berlin

 

07.11- 08.11.2020

YogaDelta Mitte- Berlin

 

 

::1zu1::

jeder Zeit kannst du dir eine Einzelstunde gönnen

 

 

Bei Fragen und Interesse,

schreib mir sehr gerne.

 mail@lisettesifon.de



Ich bin zertifizierte Hormonyoga Lehrerin nach Lalleshvari (Dr. ClaudiaTurske). Sie ist HormonyogaTherapeutin gelehrt nach Dinah Rodrigues, deren Methode sie durch die Jahre der Praxis mit vielen Frauen bewusst weiterentwickelt und um sichere biomechanische Anusara® Ausrichtungsprinzipien ergänzt hat (HOYO).